AUXRETURN

Das Portal des Künstlers Frank Senftleben

AuxReturn wird als übergreifende Plattform kommuniziert, um diverse Aufgabenbereiche unter einem Dach zu vereinen, die den nichtkünstlerischen Prozessen angehören. Alle Gebiete und Tätigkeiten, die hier zusammengefasst werden, unterstützen ausnahmslos Projekte, an denen der Künstler Frank Senftleben direkt, oder in Kooperation beteiligt ist.

Um nicht ausschließlich im eigenen Namen, oder dem seines Hauptprojektes The Maze agieren zu müssen, brachte Frank zunächst Joél Louis Records auf den Weg. Dieses angedachte Plattenlabel wurde jedoch aus Mangel der Notwendigkeit und dem damaligen Zerbrechen des Bandprojektes wieder revidiert. Jahre später, mit Beginn der Musical-Arbeiten begannen erneut Überlegungen, eine unabhängige Basis zu schaffen, die mehr Aufgaben beherbergt, als nur Plattenlabel zu sein.

Das The Maze-Studio existiert bereits. Mit anderen Bereichen, wie der Produktion oder einem Verlag, beschäftigte sich Frank persönlich, zum Teil unfreiwillig, aus Mangel an finanziellen Mitteln. Die Konzeption des Musicalprojektes warf zudem im Vorfeld viele offene Fragen zu Vermarktung, Präsentation, Marketing  und anderen Bereichen auf, mit denen man sich zwangsläufig in der Zukunft beschäftigen wird. Daher war der Ansatz, ein flexibles und offenes Konstrukt in´s Leben zu rufen, naheliegend. Verschiedene Bereiche werden je nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert, ohne das Gesamtprojekt auxReturn bei jeder Veränderung umzukonstruieren und ohne zusätzlichen  Verwaltungsaufwand.

Infos
WEITERLESEN
WEITERLESEN
WEITERLESEN